Infos für Arbeitgeber

  • Fast alle unsere Lehrgänge beinhalten ein Betriebspraktikum, womit die Teilnehmer/Teilnehmerinnen die Möglichkeit haben, ihre Fertigkeiten in der Praxis unter Beweis zu stellen, sie zu ergänzen und zu vertiefen.

  • Nutzen Sie für Ihr Unternehmen die Chance, unsere Teilnehmer/Teilnehmerinnen im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen.

  • Da wir das Leistungsvermögen unserer Teilnehmer/Teilnehmerinnen gut kennen, sind wir in der Lage, Ihnen passgenau Praktikanten/Praktikantinnen entsprechend den Anforderungen in Ihrem Betrieb zu vermitteln.

  • Durch das Praktikum entstehen dem Betrieb keine Kosten.

  • Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erhalten Leistungen zum Lebensunterhalt vom zuständigen Kostenträger und sind sozialversichert. Unfallversicherungsschutz besteht über unsere Berufsgenossenschaft.

  • Sie haben so die Möglichkeit über einen längeren Zeitraum unverbindlich die Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit der Praktikanten/Praktikantinnen im betrieblichen Alltag kennenzulernen.

  • Wenn in Ihrem Unternehmen Stellen zu besetzen sind, können Sie diese Erfahrungen nutzen und auf bereits eingearbeitete Bewerber zurückgreifen.

  • Wir vermitteln Praktikanten/Praktikantinnen aus einer Vielzahl von Berufsfeldern und mit unterschiedlichen Qualifikationen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Praktikumsplatz zur Verfügung stellen wollen.
Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartner:

In Regensburg:
Werner Hetz (09 41) 4 66 89 -13


In Schwandorf:
Daniel Dirmeier (0 94 31) 75 87- 3

In Amberg:
Josef Walch (0 96 21) 78 58 46